Suche
Suche Menü

Stellenausschreibung: Verwaltungsmitarbeiter / Verwaltungsmitarbeiterin

Der Ev.-Luth. Friedhofsverband Leipzig verwaltet sechs kirchliche Friedhöfe in Leipzig. Ab dem 01.08.2023 ist die Stelle eines Verwaltungsmitarbeiters / einer Verwaltungsmitarbeiterin mit einem Beschäftigungsumfang von 100 % zu besetzen.

Dienstort ist die Geschäftsstelle des Friedhofsverbandes
in der Merseburger Straße 148.

Das bieten wir:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Vergütung gemäß kirchlicher Dienst- und Vertragsordnung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub

Das erwartet Sie unter anderem:
Tätigkeiten für die Geschäftsstelle:

  • Verwaltungstätigkeiten (Zuarbeit für den Geschäftsführer, Posteingang und -ausgang, Urlaubs – und Überstundenverwaltung, Inventarlisten)
  • Finanz und Rechnungswesen (Kontieren von Rechnungen, Erstellung von Monats – und Jahresabschlüssen, Führung der Barkasse)
  • Betriebskostenabrechnung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • wöchentliche Präsenzrunde auf den Friedhöfen

Tätigkeiten für den Friedhof Thekla:

  • Verwaltungs- und Abrechnungstätigkeiten
    (Erstellen von Gebührenbescheiden, Buchung von Zahlungseingängen)
  • Bedienung friedhofsbezogener EDV

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte / -angestellter oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung im Haushalts- und Kassenwesen
  • Führerschein Klasse B
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Terminen außerhalb der Dienstzeiten

Weitere Informationen über unseren Friedhofsverband finden Sie unter: www.friedhofsverband-leipzig.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen mit Lichtbild, Lebenslauf und Zeugnisabschriften bis zum 26.2.2023 an den Ev.-Luth. Friedhofsverband Leipzig, Merseburger Straße 148, 04177 Leipzig. Für Rückfragen steht Herr Moosdorf unter der Rufnummer 0341 / 44 23 751 zur Verfügung.